Rando'Patt"                                   

                        Weine  und  Spezialitäten

Chocolatérie Cémoi, Perpignan

Frankreich

Cémoi wurde im Jahr 1814 von Jules Pares in Arles-sur-Tech gegründet. Heute ist Cémoi der größte französische Schokoladenproduzent.

Im Jahre 1962 kaufte der Geschäftsmann Georges Poirrier die Firma und taufte sie in CANTALOU um. Bis zum Jahr 1975 produzierte die Firma hauptsächlich Schokoladenriegel für Supermarktketten.

Ab 1977 fing man an, seine Konkurrenten aufzukaufen: Frankonia 1977, Phoscao 1979, Aiguebelle und Cémoi 1981. Vom letzteren übernahm die Gruppe dann den Namen.

Heute besitzt die Gruppe 15 Werke weltweit.

Der Cémoi Kakao kommt aus den Ländern Elfenbeinküste, Ecuador, Sao Tome e Principe und Vanuatu.